Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vorstand

Dr. med.  Hans-Hermann Ladetzki

Facharzt für Chirurgie & Phlebologe

Vorstandsvorsitzender

 

ladetzki@wundnetz-sachsen-anhalt.de

 

Dr. med. Beate Brinkers

Fachärztin für Dermatologie & Venerologie

Phlebologin, Wundassistentin (DGfW)

1. Stellvertretende Vorstandsvorsitzende

 

brinkers@wundnetz-sachsen-anhalt.de

Dipl.-Med. Steffen Lützkendorf

Facharzt für Chirurgie

2. Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

 

luetzkendorf@wundnetz-sachsen-anhalt.de 

Dr. med. Steffen Haase

Facharzt für Chirurgie & Allgemeinmedizin

Schatzmeister

 

haase@wundnetz-sachsen-anhalt.de 

Claudia Schopen

Gesundheits- & Krankenpflegerin, Pflegedienstleitung/ Heimleitung

Schriftführer

 

schopen@wundnetz-sachsen-anhalt.de 

Qualitätszirkel

 

Wir führen regelmäßig Qualitätszirkel, themenbezogene Schulungen und Workshops sowie Fachvorträge durch. Erfahren Sie mehr 

Unsere nächsten Qualitätszirkel
Region Magdeburg

Termin in Planung!

Liebe Mitglieder, 

die derzeitigen Regelungen in der Corona-Eindämmungsverordnung machen die Durchführung von Bildungsangebote unter der Einhaltung entsprechender Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder möglich!

Wir prüfen derzeit  entsprechende Umsetzungsmöglichkeiten und informieren Sie so schnell wie möglich über einen neuen Termin!

Halten Sie durch und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen...

 

Für Mitglieder

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr Informationen hier

Auf Social Media teilen

Bei Fragen und weiteren Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Wundnetz Sachsen  e.V.
Humboldtstraße 16
39112 Magdeburg

Tel. +49(0)391 727 642 62

Fax +49(0)391 727 642 67

geschaeftsstelle@wundnetz-sachsen-anhalt.de


Über uns

Ein Versorgungsnetz für Sachsen Anhalt

Unter der Prämisse, die Behandlung von Patienten, die an chronischen Wunden leiden weiter zu verbessern, wurde 2016 das „Wundnetz Sachsen Anhalt“ als eingetragener Verein gegründet. 
Die optimale Versorgung der Patienten erfordert eine fachübergreifende Zusammenarbeit zwischen stationärer und ambulanter Pflege, zwischen Arztpraxen und Krankenhäusern, gegebenenfalls unter Einbeziehung von Angehörigen, Physiotherapeuten, Podologen, Orthopädieschuhmachern und -technikern sowie von Produktherstellern, Homecareunternehmen, Sanitätsfachhandel, Apotheken und Kostenträgern. Der Verein fördert die Vernetzung der beteiligten Partner...

Wundnetz Sachsen Anhalt e.V. kompakt

  Über uns

  NEWS

  Mitglieder

  Downloads

  Kontakt

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?